Freitag, 29. November 2013

Die letzten Brandnooz Boxen - ein Sammelpost

Ei ei ei, da war die Steffi aber ein bissel schlampig, was die Berichterstattung der letzten Brandnooz Boxen angeht. Im Leben 1.0 ist aber auch viel los gewesen in der letzten Zeit, da musste der Blog ein wenig in den Hintergrund rücken. Aber es wird nun wieder besser. 

Da ich euch unglaubliche 4 (!!!!) Boxen schuldig bin, habe ich mich entschieden ein Sammelpost zu schreiben. Ich zeige euch wie gewohnt die Inhalte und schreibe nur einen kleinen Text dazu. Ab der Dezember Box geht es dann wie gewohnt weiter. Also fangen wir mal an!


Chiefs Milk Shake - 2,19 Euro
Pulmoll Mixed Berry mit Acai - 1,29 Euro
Erasco Kleine Mahlzeit - 1,99 Euro
Farmer´s Snack Schokolade Soft & Sweet - 2,29 Euro
Müller´s Mühle Beluga Linsen - 2,49 Euro
afri sugarfree - 1,29 Euro
Livio Natives Olivenöl - 4,49 Euro
Thomy Gratin Sauce für Lasagne - 1,39 Euro       





Die Oktoberbox stand unter dem Motto "Heimeliges zum Herbst". Ich fand die Box ganz nett. Nix allzu besonderes, aber definitiv wieder Sachen dabei, die ich mir so nie gekauft hätte. Die Schhoki Nuss Mischung fang ich absolute spitze, aber auf die getrockneten Cranberrys darin kann ich auch verzichten. Werd glaub ich nie ein Fan von getrockneten Früchten pur. Die Hustenbonbons schmecken sehr lecker, genauso wie der Milchshake. Bei der Africola werde ich wenn überhaupt beider Zuckervariante bleiben, denn die ohne schmeckte mir absolut nicht. Das Öl, die Linsen und der fertig Eintopf stehen noch im Schrank. Die Box hatte einen Gesamtwert von 17,42 Euro.


Almette fein&würzig und Tomaten-Pesto - 1,29 Euro
Hilcona Pasta Italia Funghi - 2,69 Euro
Nata Feinkost Salatdressing "Alte Zunft"- 1,99 Euro
Grünländer Würfel mit Dip - 1,99 Euro
Aoste Chicken Pops - 1,59 Euro
Rama mit Butter - 1,49 Euro
Rücker GlutGut Grill- und Backkäse - 2,29 Euro
Nafa Feinkost Spaghetti Basilikum Salat - 2,19 Euro       






Im Oktober gab es auch die zweite Cool Box für das Jahr 2013. Ich fand sie war der Knaller. Durch einen kleinen Fehler bei Brandnooz habe ich sie sogar doppelt bekommen, obwohl ich nur eine bestellt hatte. :) Mein Lieblingsprodukt ist definitiv der Almette Frischkäse mit Tomaten-Pesto-Geschmack! Ich liebe ihn und bin sehr traurig, dass ich ihn bis heut in nicht einen einzigen Laden gesehen habe. (Vielleicht ja einer von euch???) Danach kommen auch schon die ganzen anderen käsigen Produkte. Wer mich kennt, der weis wie sehr ich Käse liebe. In allen Formen und Varianten. Der Grünländer mit Dip ... mmmhhhhhh sabber sabber .... ansich bi ich ja überhaupt kein Senfesser, aber dieser Traubensenf!!!!! Köstlich. Auch die Rama mit Butter kann ich nur empfehlen. Gibt es im übrigen auch mit Meersalz. Habe sie schon mehrmals nachgekauft. Die Aoste Pops waren nicht meins, genauso wie das Dressing und der Salat. Die Box hatte einen Wert von 20,29 Euro.


Freixenet Mia Moscato - 2,29 Euro
Kluth Cranberries - 2,09 Euro
Pickerd Drachen Perlchen - 1,79 Euro
Lotus Karamellgebäck Creme Crunchy - 2,99 Euro
Hans Freitag Likies - 0,99 Euro
Pickerd Drachen Perlchen - 1,79 Euro
Diamant Profi-Backmehl - 1,79 Euro
Sanella - 1,69 Euro
Milka Mini Muffins - 3,79 Euro
Nevella Sucralose Tafelsüße - 2,79 Euro         





Im November gab es auch eine Sonderbox: die Backbox. Ich habe mir schon im Vorfeld gedacht, dass dort Fertigbackmischungen, Dekokram und Butter drin sein werden. Da ich von Anfang an nicht allzu große Erwartungen hatte, war ich auch nicht so enttäuscht von der Box. Die Produkte sind nützlich, aber ich finde da hätte man sich mehr Mühe geben können. In der Backwelt gibt es im Moment viele Trends, neue Ideen und viele tolle Produkte, da hätte ich mir einfach mehr Einfallsreichtum gewünscht! Vielleicht das nächste Mal !? Das Mehl ist inzwischen in die Plätzchen gewandert und ich kann keinen unterschied zu billigern Mehl ausmachen, genauso bei der Sanella. Wobei ich zur Weihnachten sehr gern dieses 1 kg Block von Sanella kaufe. Die Kekse waren ganz lecker, genauso wie der Sekt. Wirklich überzeugt hat mich die Lotus Creme. Diesmal kam sie in der Crunchy Variante daher. Beide Cremes verwende ich mittlerweile sehr gern beim Backen und habe sie letzten wo sie im Angebot waren auch nachgekauft. Alle anderen Produkte sind noch im Schrank. Die Backbox hatte einen Wert von 22,40 Euro.




KLUTH Schoko Studentenfutter - 2,29 Euro
Krüger Coffeecano Typ Cappucino - 2,99 Euro
Maggi "So saftig garen" - 0,99 Euro
MAYA MATE - 0,79 Euro
Schapfenmühle Hafer Cookies - 1,69 Euro
DeBeukelaer KEX "Der Schoko-Butterkeks" -1,29 Euro
funny-frisch Kessel Chips - 1,99 Euro
Lindt HELLO Dark Chocolate Cookie - 2,20 Euro

Zum Schluss gibt es noch die Novemberbox auf die Augen. Sie stand unter dem Motto "Die Box für Aufgeweckte". Die ausgewählten Lebensmittel sollten munter machen und viel Genuss bringen. Genuss bezweifel ich definitiv nicht und munter machen würde ich nur den Kaffee zuschreiben, den ich ja so oft trinke :) . Ich denke die Dose wird für meine Gäste zur Verfügung stehen, so müssen sie sich ihren Kaffee nicht mehr selbst mitbringen. Die Kessel Chips kenne ich schon, denn sie waren schon in einer Box drinne. Sie sind sehr lecker und im ersten Moment ganz schön scharf, aber es bleibt eine angenehme schärfe. Die Hafer Cookies müssen bestimmt nicht sehr lang im Schrank verweilen und werden sicher ganz bald gegessen sein. Auf die KEX Kekse freue ich mich auch schon, da KEX im allgemeinen sehr lecker ist. Mit dem Energy Drink kann ich nicht soviel anfangen, ich mag sie nicht so, sie sind meist viel zu süß. Ich denke er wird als Aroma für mein Wasser dienen. Hmmm also Schweinefilet in Rotwein Scharlotten Soße klingt lecker, das Schwein muss aber der Pute weichen. So hab ich nochwas vergessen? Achja die Lindt Schoki. Ich liebe die Schokis aus der HELLO Kollektion, aber für 2,20 Euro pro Tafel werden sie weiterhin ein kleines Luxusgut bleiben. Ich mochte die Novemberbox. Teils kenne ich die Produkte schon, aber das stört mich nicht weiter. Sie hat einen Wert von 14,23 Euro.

Das war nun der Sammelpost zu den letzten Boxen. Im Dezember werde ich die Box wie gewohnt ausführlich vorstellen! Nach wie vor finde ich die Brandnooz Box eine super tolle Idee und ich möchte sie nicht mehr missen.

Kommentare:

  1. Hey also die letzten zwei Boxen hatte ich auch und fand sie echt klasse . Die Kühlbox kannte ich noch nicht den da war ich noch nicht dabei , aber so konnte ich mir auch schonmal ein Einblick verschaffen . Vielen dank für deinen Bericht .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie,

      Also die Cool Boxen lohnen sich immer! Bis jetzt waren immer richtig tolle Sachen drinne!

      Liebe Grüße
      Steffi

      Löschen