Mittwoch, 23. Oktober 2013

ABC der Leckerbissen - Z wie ..

... Zitronen Basilikum Dessert ...


Nun sind doch tatsächlich 26 Wochen vorbei. Mir kommt es vor wie gestern, wo ich für euch das Rezept für den Buchstaben A vorgestellt habe. Seit dem sind aber wirklich 26 Wochen vergangen. Wochen voller toller Rezepte und Gastbloggern! Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden herzlich bedanken. Danke für euren kreativen Ideen, tolle Fotos, liebevolle Texte und netten Kontakte. Durch all diese Dinge ist das ABC zu etwas ganz tollem geworden! 

Heute nun der Buchstabe Z. Eigentlich wollte ich euch heut etwas herzhaftes vorstellen, bin dann aber doch ganz spontan beim Einkaufen davon abgekommen. Grund war eine nicht vorhandene Zutat. Nun hab ich doch was süßes gemacht, dass mir heut ein Lächeln entlockt hat. Ihr benötigt für 2 Personen:

 
  • 250 g Quark
  • Basilikum
  • 1 Zitrone
  • 2 Tl Honig

 
Zupft einige Blätter Basilikum ab und wascht diese. Die Zitrone ausdrücken und den Saft auffangen. Nun alles zusammen in eine Schüssel geben und pürrieren. Schmeckt es nach euren persönlichen Geschmack mit allen Zutaten ab.


Ich wollte das Dessert nett in die leeren Zitronenschlagen drapieren, aber als ich mit den pürrieren fertig war, stelle ich fest, dass es sehr flüssig geworden ist. :) Erst dachte ich na super, nun musst nochmal los mehr Quark kaufen gehen, aber dann dachte ich, ach du kannst doch auch eine Art Dessert Trunk draus machen. HAbe ich dann auch. Schmeckt sehr lecker! Kann ich nur empfehlen. Ich hatte noch mit Basillikum und Honig nachgewürzt. Vermutlich mit einen Tucken zuviel Honig, sodass es dann zu flüssig wurde. :) Aber wie gesagt lecker schmecker!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen