Freitag, 28. Juni 2013

Brandnooz Box Juni 2013

Ruhig ist es hier auf den Blog geworden. Außer dem ABC der Leckerbissen ist im Moment nicht viel los. Dafür möchte ich mich entschuldigen, aber das normale Leben geht nunmal vor. Damit ihr aber nicht denkt, dass ich euch vergessen habe, oder meinen geliebten Blog an den Nagel hänge, möchte ich mich mit meinen Bericht über die aktuelle Brandnooz Box ein klein wenig zurückmelden.

Die aktuelle Box stand unter dem Motto "Erfrischend anders". So richtige Vorstellungen hatte ich jetzt bei dem Thema nicht und die Produkte sind auch ein wenig bunt zusammengemixt, aber dennoch schlägt diese Box mal wieder voll bei mir ein. Ich mag sie sehr.

 

Gut gefüllt kommt die Brandnooz Box daher und auch sehr abwechslungsreich. Nun aber wie immer nochmal die Produkte einzeln mit Preis und Meinung.


Cholula Hot Sauce Original - 3,79 Euro
Jürgen Langbein Würzpaste - 1,99 Euro

Wie ihr ja schon wisst bin ich niemand von der Scharffront, vondaher darf sich jemand anderes darüber freuen. Scharfe Sachen scheinen gerade irgendwie im Trend zu sein, denn in fast jeder Box ist ein Vertreter davon zu finden. Meine Freunde freut es und mich auch, denn ich mache gerne jemanden eine Freude.
Auf die Würzpaste bin ich wirklich gespannt und kann den nächsten Grillabend kaum abwarten. Diesmal dann aber mit selbst marinierten Fleisch. Die Würzpaste gibt es auch noch in der Sorte "Drei Pfeffer". Ich habe die "BBQ" Variante bekommen. Sollte sie schmecken, habe ich auch bei 1,99 Euro kein Problem beim Nachkaufen.


Alpro Mandeltrink Original - 2,69 Euro
Deit PinkGrapefruit - 0,79 Euro

Kommen wir nun zu den flüssigen Sachen in der Box. Der Mandeltrink klingt sehr interessant und ich habe mir sagen lassen, das er sehr gut schmecken soll. Er steht im Kühlschrank und wird die Tage mal probiert. Deit Brausen kenne ich schon, allerdings diese Sorte noch nicht. Ich hoffe sie schmeckt nicht allzu süß, was ja durch das zuckerfreie durchaus möglich sein kann. Und auch die Geschmacksrichtung der Grapefruit verspricht ein herbes-süßliches Aroma. Wird aufjeden Fall demnächst getestet.


Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel - 0,99 Euro
SAVA Selection "Pure Frucht" - 4,49 Euro
Dreh und Trink ICE LOLLY - 1, 99 Euro (5 Stück)

Laut Herstellerbeschreibung soll der Riegel für geistige Höhenflüge, volle Power und Genuss sorgen. Die Zutaten sprechen dafür. Ich werd ihn nächste Woche mit in die Lunchbox packen und damit dem Nachmittagstief ein wenig entgegenrücken. Vielleicht hält er ja was er verspricht, wenn nicht dann schmeckt er bestimmt so gut, das ich trotzdem zufrieden bin.
Die Marmelade ist das teuerste Produkt in der ganzen Box. Ich hätte sie mir nie gekauft bei dem Preis, deswegen liebe ich diese Box so sehr. Es gibt sie in 3 leckeren Sorten. Früchte Mix, Sauerkirsche und Pflaume. Letzteres fand seinen Weg zu mir, wobei mich über die Sauerkirsche ein wenig mehr gefreut hätte.
Von den Ice Lollys lagen 2 Stück in der Box. Sie wanderten sofort in den Tiefkühler und einer von beiden ist schon in meinen Magen verschwunden. Diese Lollys sind frei von Konservierungsstoffen und Koffein und enthalten Vitamin C. Die Geschmacksrichtung war Cola. Ich muss sagen ich mag sie nicht so. Es erfrischt schön, aber welches Eis tut das nicht. Der Colageschmack kam für mich jetzt nicht so raus und ich finde diese dreieckige Verpackung auch sehr unhandlich beim Genießen. Gut fand ich aber, dass sie nicht so süß sind.


Ricola Apfelminze - 2,29 Euro
Ricola Wild Berry - 1,89 Euro

Zum Schluss dann noch ein weiteres beliebtes Produkt in der letzten Zeit: Bonbons. Ich esse gern Bonbons so zwischendrin um den Hunger zu vertreiben, aus Lust und Laune oder damit die Halsschmerzen aufhören. Da ich aktuell doch ein wenig Halsprobleme habe und die Bonbons der letzten Box sich dem Ende neigen (im übrigen sehr lecker) kommen sie mir sehr gelegen. Durch die 2 verschiedenen Sorten ist auch gleich die Abwechslung vorhanden.

Wie schon erwähnt gefällt mir die Box wieder ausgesprochen gut. Sie hatte diesmal einen Wert von 20.91 Euro (ohne Pfand).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen