Mittwoch, 15. Mai 2013

ABC der Leckerbissen - C wie ...

..... Chocolate Chips Cupcakes .....


J&J Cakes and more ...
Zu dem Hobby ist Jasmin schon relativ früh gekommen, nachdem Sie als Kind den Backofen Ihrer Mutter bei einem der Backversuche kaputt machte, durfte Sie leider nicht mehr zuhause backen. Als Sie dann auszog, konnte Sie es kaum noch erwarten alles Mögliche aus zu probieren. Der Vater Ihres damaligen Freundes war Bäcker und fertigte auch kreative Motivtorten an. Sie faszinierte es, was für tolle Torten man machen kann und so ließ Sie sich einiges zeigen. Der richtige Startschuss das auch mal selbst auszuprobieren und Torten für Freunde und Bekannte zu backen, kam jedoch erst vor ca. 4 Jahren. Es macht einfach so viel Freude etwas selbst Gemachtes zu verschenken, über das sich Jemand dann auch wirklich freuen kann.
2012 lernte Sie durch die Planung Ihrer Hochzeit Jenny kennen. Da beide im gleichen Jahr heirateten aber auch sonst viel gemeinsam hatten, stimmte die Chemie auf Anhieb. Nach dem ersten Cake-Pop Back Tag stand schnell fest, dass auch Jenny die Leidenschaft für sich entdeckte. Obwohl Sie erst ab diesem Jahr so richtig „dabei“ ist, hat sie schon wahnsinnig tolle Torten gezaubert und auch schon viele Freunde und Bekannte damit glücklich machen können. Jenny befindet sich gerade im Hausbaustress und freut sich schon wahnsinnig auf Ihre neue Küche inklusive einer Kochinsel auf der Sie sich dann austoben kann Ihr großer Backtraum wäre eine ,,Kitchenaid“.



Chocolate Chip Cupcakes

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Sauerrahm
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 150 g Schokodrops (Zartbitter)
 Creme:

  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Vanilleschote oder Vanillearoma
Dekoration:

  • 1 Packung Mini-Cookies
Zu Beginn Mehl und Backpulver vermischen.
In einer anderen Schüssel Ei und Zucker schaumig schlagen. Dann Öl und Sauerrahm unterrühren, die Mehlmischung und die Schokostückchen zugeben, nur kurz mit dem Handrührgerät verrühren bis alles eine gebundene Masse ergibt. Den Teig auf die Muffinformen verteilen und bei 190°C im Muffinblech für 20-25 Minuten backen.

Für das Frosting: Weiche Butter mit Handrührgerät kurz cremig schlagen, Puderzucker unterrühren. Anschließend Frischkäse und das Mark einer Vanilleschote dazu geben und das Ganze mit dem Schneebesen schlagen. Das Frosting erst auf die Cupcakes auftragen, wenn diese komplett erkaltet sind. Als Dekoration in jedes Cupcake einen Cookie stecken. -FERTIG-

Ihr könnt euch auch in Zukunft über tolle Torten freuen von Jenny & Jasmin freuen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen