Dienstag, 12. März 2013

Brandnooz Cool Box

Heut mal wieder ein Boxenbericht. Ich habe euch ja hier schonmal die normale Brandnooz Box vorgestellt, welche einmal im Monat kommt. Für den Monat März hatte Brandnooz nun seine zweite Cool Box angekündigt und diese konnte man auch ohne Abo für 9,99 Euro einmalig bestellen.

 
In dieser Box stecken, wie der Name schon sagt, gekühlte Lebensmittel. Diese sind sehr gut mit Isolierfolie und Kühlakkus verpackt. Die Kühlakkus waren bei mir sogar noch gefroren. Es lag diesmal kein Zettel mit den Produkt- und Preisbeschreibungen dabei, dafür 2 kleine Rezepthefte. 


Und nun zum Wichtigsten, dem Inhalt. Ich war ja gespannt wie ein Flitzebogen und konnt es kaum erwarten bis es klingelte und ich wurde wieder total vom Hocker gehauen von diesem Paket. Bis auf eine Sache sind es alle Dinge die ich zu verwenden weis. So und nun geht es los:


Von der Firma Hilcona habe ich vorher noch nie etwas gehört, aber gefüllte Ravioli und Tortelloni esse ich sehr gerne, solnage sie nicht aus der Dose kommen. Auch die Geschmacksrichtungen (Ricotta&Spinat sowie Bolognese) sind zu meiner vollsten Zufriedenheit. Das wird 2 schöne Essen ergeben.

Käse ich liebe Käse, in allen Varianten und Formen und Bonbel ist einer meiner Liebsten. Seine Cremigkeit und sein herbmilder Geschmack erfreuen sehr gern meinen Gaumen. Ich finde es toll, dass es diesen nun auch in streichfähiger Form gibt. Ich hoffe das der Verkaufspreis dann nicht allzusehr in die Höhe schellt.


Und noch mehr Käse für die Steffi. Mozzarella und salziger Weichkäse sind ein Muss im Sommer auf den Salaten. Da wir auf den Sommer sicherlich noch eine Weile warten müssen, wird der Käse diesen aber auf meinen Speiseplan rufen und die Vorfreute auf warme Temperaturen noch steigern.


Und noch Produkt das nach Sommer ruft: Zaziki. Wer denkt da nicht an sommerliche Grillabende!? Zaziki ist immer gut und passt auch hervorragend zu Gemüsesticks oder Pellkartoffeln und welch ein Glück beides steht diese Woche auf dem Plan, also Juhu! Wie ihr ja schon wisst bin ich kein Fischesser und deswegen wird sich jemand aus meinen Umkreis über den Schlemmerfisch in fruchtiger Ananas-Curry-Soße freuen.


Kaffee und Butter, da muss ich gerade an frische Scones und Marmelade denken. Ich denke das werde ich diese Woche mal in Angriff nehmen und diese beiden Produkte werden sich dazugesellen. Ich mag die Kaffeesorten von Ermi und bin gespannt wie sehr sich das Karamell herrausschmecken lässt.


Und zum Schlussnoch etwas für die Schleckermäulchen unter uns. Milchreis mit Kirsch Muskat und Apfel Zitronengras. Ich bin sehr gespannt wie diese beiden Sorten schmecken sollen. Die klingen aufjedenfall außergewöhnlich und ich denke allzulang werden sie nicht im Kühlschrank stehen.

Das war sie die Cool Box von Brandnooz. Wie ihr beim Lesen schon mitbekommen habt bin ich schwer begeistert davon. Es sind ganz viele Schätzchen für mich dabei, die jetzt im Kühlschrank darauf warten gegessen zu werden. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen